Individualisiere alles!

Fahren Sie ein unverwechselbares Einzelstück

Autobeklebung ist nicht nur was für Freaks, Tuner und Schrauber. Es gibt so viele, gute Gründe, sein Auto bekleben zu lassen. Mit mir haben Sie den richtigen Partner dazu gefunden. Ich arbeite seit mehrere Jahrzehnten im Car-Wrapping-Bereich, dabei betreue ich Firmenkunden und Privatpersonen. Werfen wir doch mal gemeinsam einen genaueren Blick auf das Thema...

Ein neuer Look für Ihr Auto

Sie können eine KFZ-Beklebung vornehmen, um das Aussehen Ihres Autos vollständig zu verändern. Ich kann Teile des Wagens bekleben wie Spoiler, Felgen, Außenspiegel oder Stoßstangen. Das setzt Akzente und macht Ihr Auto zu einem echten Hingucker.

Mit einer Autobeklebung ist es auch möglich, Ihrem Wagen die Wunschfarbe zu verleihen, die er jetzt noch nicht hat - kurzum: das komplette Auto wird umgefärbt, auch bekannt unter Carwrapping. Dem Design sind fast keine Grenzen gesetzt, ich verwirkliche Ihre Traumvorstellung. Wenn die extrem große Auswahl an Vollton-Farben Ihnen nicht reicht, drucken wir Ihre Motive (vgl. nächsten Absatz).

Digitaldruck

Im Digitaldruckverfahren wird Beklebungsfolie mit Ihren individuellen Motiven bedruckt. Ihr Fahrzeug wird zu einem echten Designobjekt. Für Firmen mutieren die Autos auf diese Weise zu fahrenden Werbeträgern - ein Aspekt, dessen Werbewirkung man keinesfalls unterschätzen sollte. Gedruckt werden können Logos, Motive, Fotos, Landschaften - Hingucken wird zum Muss!

 

Scheibentönung

Sie wollen weniger Hitze und Wärme in Ihrem Auto? Dann lassen Sie die Scheiben tönen! Das funktioniert ebenfalls mit Klebefolie, die von innen an die Scheibe gebracht wird und unterschiedliche Tönungsgrade haben kann: Sie haben die Wahl von tiefschwarz wie die Nacht bis leicht getönt. Einerseits entlastet eine solche Folie natürlich die Klimaanlage des Wagens und hilft beim Energiesparen. Je stärker die Tönung, desto eher ist die Tönungsfolie für Ihre Mitfahrer in der zweiten Sitzreihe auch als Blendschutz gegen Sonnenstrahlen geeignet. Im Heck montiert hilft eine getönte Autoglasfolie Ihnen als Fahrer, eine Blendung durch Scheinwerfer der nachfolgenden Autos zu mindern.

Neben der reduzierten Hitzeaufnahme haben die Folien einen weiteren Vorteil: Sichtschutz! Durch eine getönte Scheibe erschweren Sie den Einblick durch Fremde - ideal, wenn Sie zwischendurch auch mal wertigere Güter transportieren und Diebstahl erschweren möchten.

Splitterschutz: Die Autoglasfolie sorgt dafür, dass Glasscherben im Falle eines Scheibenbruchs zusammengehalten werden. So werden Verletzungen durch Splitter vermieden.

Zuletzt noch der Hinweis, dass unsere Tönungsfolien auch UV-Einstrahlung massiv reduzieren. Der Wirkungsgrad ist wesentlich besser als bei Sonnenschutz-Vorrichtungen in Netzoptik, die mit Saugnäpfen am Fenster angebracht werden. Solche Vorrichtungen spenden zwar Schatten, aber filtern die UV-Strahlung im Gegensatz zu unseren Tönungsfolien nicht.

Bekleben für den Lackschutz

Schützen Sie Ihr Fahrzeug mit Lackschutzfolie in glänzend oder matt vor

Ihr Autolack wird's Ihnen danken und für den Werterhalt des Wagens ist gesorgt.

Folienbeklebung: Die Vorteile auf einen Blick